Direkt zum Inhalt wechseln
douglas scan and go

Douglas – Scan & Go Launch mit shopreme

Am 26. November 2020 eröffnete Douglas in München seinen neuesten Flagship Store, ein Flagship Store der für Innovationen und neueste Trends steht. So setzt Douglas auch auf die neueste Bezahlmöglichkeit Scan & Go von shopreme.

Mit den Shopping Apps von shopreme scannt der Kunde seinen Einkauf mit seinem Smartphone selbst und bezahlt direkt in der Web App, ohne sich bei der Kasse anstellen zu müssen und genießt viele weitere Vorteile im Einkaufserlebnis.

Douglas Scan & Go Web App mit neuen Features und Exit Gate

shopreme Scan & Go erfüllt exakt die Anforderungen von Douglas: eine Scan & Go Web-App, die keinen Download und keine Installation einer App voraussetzt, aber im Branding des Kunden erscheint und alle Funktionen erfüllt.

  • Erstmals können Kunden in der Web App im Browser den Einkauf über Barcode scannen und bezahlen.
  • Alle Aktionen sowie der Douglas Loyalitätsclub und die Beauty Card sind in der App integriert.

Ergänzt wird die Scan & Go Softwarelösung mit einer Checkout-Gate Hardware-Lösung für den Ausgangsbereich, die gemeinsam mit Umdasch The Storemakers konzipiert und produziert wurde. Dabei konnten alle Wünsche an Funktion und ein individuelles Design erfüllt werden.

Auf der Euroshop im Februar 2020 gab es den Erstkontakt zwischen shopreme und Douglas. Nach dem Lockdown und der Evaluierungsphase wurde im Sommer das Projekt gestartet. Innerhalb von nur drei Monaten wurde die Software und Hardware individuell für Douglas Scan & Go umgesetzt sowie Adyen als neuen Payment Service Provider angebunden. Douglas wurde dabei in die Entwicklung und Umsetzung integriert. Dazu wurde eine Testumgebung bereitgestellt, in der Experten von Douglas nach jedem zweiwöchigen Sprint direkt die neusten Updates testen konnten.

Moderne Marke trifft auf moderne Technologie

Der neue Markenauftritt von Douglas macht den Beauty-Händler innovativer, digitaler und hochwertiger. shopreme leistet hier einen wegweisenden Beitrag zum modernen Image von Douglas.

Douglas als einer der führenden Multichannel Premium Beauty-Händler in Europa mit rund 2.400 Filialen investiert in Flagship Stores und wandelt die Stores zu einem Point of Experience um. Hier stärken digitale Lösungen wie Scan & Go Shopping Apps, lokale Flächen mit gewohnten Convenience Features.

Douglas Flagship Store in München

Douglas eröffnete am 26. November 2020 in München seinen neuesten Flagship Store. Auf vier Etagen und einer Fläche von mehr als 1100 Quadratmetern wird diese die größte Filiale in München. Douglas setzt so seine Investitionen in das Filialnetz in Metropolregionen als einer der führenden Premium-Beauty-Händler Europas konsequent fort. Das Unternehmen realisiert dabei sein neuestes Konzept für ein begeisterndes Einkaufsvergnügen mit einer Vielfalt an innovativen Beauty-Services, erstklassiger Beratung, Inspiration neuer Trends und Kundenevents. Der Münchner Flagship Store steht für ein einzigartiges Pilotprojekt mit seiner „Test & Learn“ Strategie. Douglas setzt auf die neuesten Innovationen und Trends und testet in seiner neuen Filiale, wie neue Konzepte, neue Beauty-Behandlungen, Sortimente und Produkte beim Kunden erfolgreich ankommen.