Direkt zum Inhalt wechseln
Smartphone mit der Shared Shopping List von shopreme Scan & Go. Kundin beim Lebensmitteleinkauf.

Einkaufslisten teilen für mehr Engagement und Warenkorbwert

Handgeschriebene Einkaufslisten sind beinahe so alt wie der Handel selbst; und auch digitale Einkauflisten sind mittlerweile ein gängiges Feature in den Apps der Händler. Mit der zunehmenden Digitalisierung des Handels steigen aber auch die Erwartungen der Kunden, sodass einfache Einkaufslisten in vielen Fällen nicht mehr genügen. Daher sind wir stolz, mit der Shared Shopping List für shopreme Scan & Go eine Einkaufsliste entwickelt zu haben, mit der Händler echten Mehrwert für ihre Kunden schaffen und diese auch außerhalb der Filialen erfolgreich ansprechen können.

Soziale Features für soziale Wesen

Aristoteles zufolge ist der Mensch von Natur aus ein soziales Wesen – eine Erkenntnis, die bis heute Gültigkeit hat. Auch wenn die sozialen Kontakte während der COVID-19-Pandemie stark eingeschränkt waren, ist die Welt inzwischen doch wieder (größtenteils) frei von sozialen Beschränkungen. Anstatt uns nur über Bildschirme zu sehen, können wir Freunde und Familie wieder persönlich treffen und Zeit miteinander verbringen.

Mit unseren Lieben kehren auch die gemeinsamen Essen und Feiern in unser Leben zurück. Ein großes Familienessen, ein Abend mit Tapas und Brettspielen oder auch ein Brunch im engsten Freundeskreis – die Anlässe sind vielfältig und wir nehmen sie gerne wahr. Neben aller Freude und Begeisterung bedeutet das auch ein gehöriges Maß an Vorbereitung und Planung. Und wer schon einmal für so ein Ereignis gekocht hat, weiß: Vorbereitung ist die halbe Miete.

Zwei Smartphones mit shopremes Shared Shopping List und der Share-Function.
Einkaufslisten erstellen und mit Familie und Freunden teilen – mit shopreme Scan & Go.

Einkaufen als Team mit der Shared Shopping List von shopreme

Einkaufslisten sind unverzichtbar bei der Planung jedes Essens, jeder Party und auch des Wocheneinkaufs. Mit der Shared Shopping List von shopreme sind Sie dabei zum Glück nicht länger auf sich allein gestellt. Starten Sie eine Einkaufsliste in shopreme Scan & Go und laden Sie Familienmitglieder und Freunde ein, diese gemeinsam mit Ihnen zu bearbeiten. Sie nutzen dafür ihr eigenes Smartphone, um in der App das Sortiment des Händlers zu durchsuchen und die gewünschten Artikel zur Liste hinzuzufügen. Das funktioniert jederzeit und überall – im Autor, im Geschäft oder zu Hause auf der Couch.

Das Kochen kann Ihnen shopreme zwar nicht abnehmen, aber es macht den Einkauf für Ihre Dinnerparty zu einem Kinderspiel. Alle, die eine Einkaufsliste teilen, können im Laden als Team einkaufen. Sobald jemand einen Artikel scannt, wird dieser dem Warenkorb hinzugefügt und von der gemeinsamen Einkaufsliste entfernt – für alle, auf jedem Gerät. Dieses Feature macht gemeinsame und große Einkäufe nicht nur einfacher und schneller, sie werden dadurch auch wesentlich besser planbar und machen deutlich mehr Spaß.

shopreme Scan & Go Produktsuche: Katalogansicht und Stichwortsuche.
Vollständiger Produktkatalog und Produktsuche – damit ist die Einkaufsliste schnell erstellt.

Großer Nutzen für Händler

Shared Shopping Lists sind nicht nur praktisch für Konsumentinnen und Konsumenten. Sie sind auch ein hervorragendes Instrument für Einzelhändler, um Mehrwert zu schaffen und die Kundenbindung zu erhöhen. Darüber hinaus können sie ein starkes Alleinstellungsmerkmal sein und so einen klaren Wettbewerbsvorteil schaffen.

Durch die Einführung einer Scan & Go Lösung mit Shared Shopping List Feature können Händler ihre Kundinnen und Kunden auch außerhalb des Ladens ansprechen. Während diese das Produktsortiment durchstöbern und ihren Einkauf in der App planen, tragen personalisierte Empfehlungen und Aktionen zur Steigerung des Warenkorbwerts bei.

Auch das Netwerk der Kundinnen und Kunden – deren Familie und Freunde – ist von großem Wert für Händler. Zum einen bedeutet eine gemeinsame Einkaufsliste auch einen gemeinsamen Warenkorb, was üblicherweise zu einem höheren Warenkorbwert führt. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass Stammkunden durch die von anderen hinzugefügten Artikel mit neuen Produkten bekannt gemacht werden, die auch in Zukunft regelmäßig gekauft werden.

Die Shared Shopping List hilft Händlern andererseits auch dabei, Neukunden zu gewinnen, die aktuell woanders einkaufen. Indem Sie von Bestandskundinnen zu einer gemeinsamen Einkaufsliste eingeladen werden, lernen sie die Produkte und Dienstleistungen des Händlers kennen. Und wenn das Einkaufserlebnis besser ist als bei der Konkurrenz, ist die Wahrscheinlichkeit eines Wechsels groß.

Kontaktieren Sie uns um mehr über shopreme Scan & Go zu erfahren und vereinbaren sie eine persönliche Produkt-Demo.